Neuigkeiten aus der Pflegebranche

Aktuelles von LIONCARE

Unsere Pressestelle erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Generationenübergreifendes Quartier im Olympischen Dorf vor den Toren Berlins
03. Februar 2022

Lust, bald in Mexiko-Stadt zu wohnen?

1936 lebten im Olympischen Dorf vor den Toren Berlins Sportler aus aller Welt. Teile dieser Siedlung in Elstal baut die Firma terraplan aus Nürnberg seit 2019 zu einem generationenübergreifenden Quartier um. In zwei Mehrfamilienhäusern entstehen Wohnungen für Senior*innen, die wir von LIONCARE auf Wunsch mit ambulanten Pflegeleistungen unterstützen. Benannt sind die Gebäude nach den Austragungsorten der Olympischen Spiele, z. B. Mexiko-Stadt oder Montreal.

Senioren-Wohngemeinschaft in Ketzin (Havel) ist bezugsfertig
25. Januar 2022

Senioren-WG in Ketzin (Havel) ist bezugsfertig

Neun Senior*innen mit und ohne Demenz finden in der neuen Wohngemeinschaft Am Stadtpark 20 in Ketzin (Havel) ein neues Zuhause. Jede*r Mieter*in bewohnt ein bis zwei Zimmer und lebt so selbständig wie möglich, begleitet von Präsenkraft, Demenz-Fachkoordinator*in und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Auf Wunsch unterstützen Pflege(fach)kräfte mit ambulanten Pflegeleistungen im neuen Wohnquartier, in dem Inklusion gelebt wird.

Unsere neue E-Autoflotte für den ambulanten Pflegedienst in Herzberg (Elster)
13. Januar 2022

Neuer Name, neuer Look!

Teile der Gemeinschaftswerke sind zu LIONCARE geworden. Nach und nach rüsten wir jetzt unser Erscheinungsbild auf LIONCARE um, damit uns jeder erkennt bzw. kennenlernt: Fahrzeugflotte und Tagespflege-Busse werden neu beklebt, die Standorte unserer ambulanten Pflegedienste und teilstationären Einrichtungen neu beschildert, Visitenkarten, Namensschilder, Werbemittel ausgetauscht und Facebook-Profil umgeändert. Unsere Fahrzeugflotte stellen wir dabei nicht nur auf den neuen Firmen-Look um.

Unsere Pflegedienstfahrzeuge mit neuem Logo
01. Januar 2022

Teile der Ge­­mein­schafts­werke werden zu LIONCARE

Ende 2021 wurden Teile der Gemeinschaftswerke (ambulanter und teilstationärer Pflegebereich) zu LIONCARE. Die Um­fir­mie­rung des Unternehmens mit Sitz in Nauen ist dessen wichtiger und überfälliger Bei­trag zur Weiterentwicklung von quartiersnahen Versor­gungs­strukturen. Menschen trotz oder gerade wegen Pflegebedürftigkeit ein Leben zu Hause und in ihrem geliebten Wohnumfeld zu er­mög­li­chen, bleibt obers­tes Ziel unserer gemeinsamen Arbeit – Tag für Tag und bei Wind und Wetter.

Ambulante Pflege in Schwedt/Oder und Demenz-Beratung
01. November 2021

Die Ge­mein­schafts­werke nun auch in Schwedt/Oder

Mit fürsorglicher ambulanter Pflege und Demenz-Beratung ist unser neues Team ab sofort für Senior*innen in der Uckermark da. Es begleitet ältere Menschen in und um Schwedt im Alltag zuhause in ihrer selbstbestimmten Lebensweise und unterstützt mit ambulanten Pflegeleistungen. Schwerpunkt ist das Thema Demenz. Nur wenige ambulante Pflegedienste in der Region bieten Demenz-Beratung und Unterstützung im Alltag in dieser Hinsicht an.

Feierlichkeiten zum Welt-Alzhei­mer­tag
21. September 2021

Feierlichkeiten zum Welt-Alzhei­mer­tag an vielen Standorten

Tag der offenen Tür in Potsdam, Weinverkostung in Dallgow-Döberitz und Eröffnung der neuen Begegnungsstätte in Friesack - zum Welt-Alzheimertag haben wir vielerorts eingeladen. Ein Höhepunkt: Die „Faule Grete“ wurde geboren.

1  |   2  |   3





© LIONCARE - Geteilte Verantwortung